Page 11

HÖCHSTE EISENBAHN den ungleichen Männern entwickelt sich eine außergewöhnliche, tiefe Freundschaft. Mit seiner draufgängerischen, offensiven Art kann Driss die Lebenslust von Philippe wieder entfa­ chen. Und umgekehrt vermag dieser seinem dreisten Pfleger den Blick für manche Schönheit zu eröffnen, von der dieser vorher noch nichts wusste. „Ziemlich beste Freunde” ist eine anrührende und lebensbejahende Komödie mit tragischen Untertönen. Auf vergnügliche Weise erzählt es davon, wie zwei vom Dasein beschädigte Menschen die Verhältnisse zum Tanzen bringen und ungeahnte Möglichkeiten in sich entdecken. Und zwar gerade deshalb, weil die beiden so verschieden sind. ¢ Premiere: Fr, 12. Januar 2018 19.30 Uhr, Reithalle www.hansottotheater.de

Zwei Männer spielen auf einer überdimensionalen Modellbahnanlage und erzählen dabei eine Ge­ schichte von Hans Fallada: „Es war einmal ein Junge, der hieß Thomas. Er hatte einen kleinen Stoffhund. Eines Tages geschah ein Unglück. Das Lieblingsspielzeug ging auf ei­ ner Bahnfahrt verloren. Thomas war untröstlich, nichts machte ihm noch Freude. Wie kann der Vater helfen? Er besteigt einen Zug und begibt sich auf eine Reise.” Auch wenn es erst gar nicht so aussieht, wird es doch noch eine Fahrt ins Glück – fantasievoll erzählt vom Theater Handgemenge in einer Koprodukti­ on mit dem Hans Otto Theater und dem Figurentheater Stuttgart. ¢ Fr, 19. & Sa, 20. Januar 2018 20.00 Uhr, T-Werk www.t-werk.de

11

Profile for Programmheft Schiffbauergasse

Programmheft Schiffbauergasse  

Tipps › Termine › Infos Januar 2018

Programmheft Schiffbauergasse  

Tipps › Termine › Infos Januar 2018

Advertisement