Page 1

Klimaneutral Drucken Klimaschutz mit Gotteswinter und Aumaier


Foto: Klimaschutzprojekt Waldschutz in Santa Maria, Brasilien


Klimaneutral Drucken bei Gotteswinter und Aumaier Ausweis CO2-Emissionen Aus unserer vollen Überzeugung arbeiten wir so ressourcenschonend wieder möglich. Ihres Druckprodukts

Ausweis der CO2-Emissionen Kunde

So führen wir die Aluminiumdruckplatten und alle Papier- und Kartonabfälle aus dem Druckprozess zu 100 Prozent wieder in den Rohstoffkreislauf zurück. Wir verwenden ausschließlich mineralölfreie Druckfarben und nur sehr geringe Mengen an Isopropylalkohol (IPA). Für uns war es daher nur konsequent, als eine der ersten Druckereien im Großraum München auch klimaneutrales Drucken anzubieten.

Ihres Druckprodukts Mustermann GmbH

11011-1607-1011

Auftragsbeschreibung

Broschüre 2016 Ausweis der CO2-Emissionen Mustermann GmbH Ihres Druckprodukts Ausweis der CO2-Emissionen Kunde

deutschland zu den ersten klimaneutralen Druckhäusern. Das bedeutet: Zusammen mit unserem Partner ClimatePartner haben wir sämtliche CO2-Emissionen unseres Betriebs erfasst – von der individuellen Anfahrt der einzelnen Mitarbeiter bis hin zu jeder Zylinderumdrehung unserer Druckmaschinen. Strom beziehen wir zu 100 Prozent aus klimaneutraler Wasserkraft. Alle in unserem Unternehmen unvermeidlich entstehenden Emissionen gleichen wir vollständig aus. Das bedeutet für Sie: den ersten Schritt zu Ihren klimaneutralen Druckprodukten haben wir bereits gemacht. Denn diese Gemeinemissionen müssen bei der CO2-Berechnung Ihres Druckprodukts nicht mehr berücksichtigt werden. Sie gleichen nur noch die zusätzlichen Emissionen aus, die bei der Produktion Ihres Auftrags anfallen.

11011-1607-1011

Broschüre 2016 Kunde

ClimatePartner-ID

Mustermann GmbH

Berechnungsergebnis (kg CO2)

Kunde Auftragsbeschreibung Mustermann GmbH

Broschüre 2016

Seit 2013 sind wir sogar noch einen Schritt weitergegangen und gehören in Süd-

ClimatePartner-ID

Auftragsbeschreibung Ihres Druckprodukts

Emissionen durch Rohstoffe, Produktion und Auftragsbeschreibung Transport der eingesetzten Bedruckstoffe. Berechnungsergebnis (kg CO2) Broschüre 2016 Energieverbrauch und Gemeinemissionen Bedruckstoff Emissionen durch Maschinen, Betriebsstoffe, Emissionen durch Rohstoffe, Produktion und Heizung, Mobilität, Mitarbeiteranfahrt etc. Transport der eingesetzten Bedruckstoffe. Berechnungsergebnis (kg CO2) Energieverbrauch und Gemeinemissionen Produktionsmaterialien Emissionen durch Maschinen, Betriebsstoffe, Druckplatten, Farben und(kg Lacke. Bedruckstoff Berechnungsergebnis CO2) Heizung, Mobilität, Mitarbeiteranfahrt etc. Emissionen durch Rohstoffe, Produktion und Transport der eingesetzten Bedruckstoffe. Bedruckstoff Transport Emissionen durch Rohstoffe, Produktion und Produktionsmaterialien Transporte zureingesetzten Weiterverarbeitung und Transport der Bedruckstoffe. Energieverbrauch und Gemeinemissionen Druckplatten, Farben und Lacke. Auslieferung. Emissionen durch Maschinen, Betriebsstoffe, Heizung, Mobilität, Mitarbeiteranfahrt etc. Energieverbrauch und Gemeinemissionen Zwischensumme

Emissionen durch Maschinen, Betriebsstoffe, Transport Heizung, Mobilität, Mitarbeiteranfahrt etc. Sicherheitszuschlag 10% Transporte zur Weiterverarbeitung und Produktionsmaterialien Auslieferung. Druckplatten, Farben und Lacke. Externe Dienstleistungen Produktionsmaterialien Zwischensumme Emissionen durch externe Dienstleistungen. Druckplatten, Farben und Lacke. Angabe von Zulieferer übermittelt. Transport Sicherheitszuschlag 10% Transporte zur Weiterverarbeitung und Gesamtemissionen Auslieferung. Transport Externe Dienstleistungen Transporte zur Weiterverarbeitung und Emissionen durch externe Dienstleistungen. Zwischensumme Auslieferung. Angabe von Zulieferer übermittelt.

11011-1607-1011

Auflage 1

Auflage 2

Auflage 3

310

520

731

Auflage 1

Auflage 2

Auflage 3

47 310

84 520

120 731

Auflage 1

Auflage 2

Auflage 3

17 Auflage47 1 310

28 Auflage84 2 520

38 120 Auflage 3 731

310 13 17

520 20 28

731 27 38

47

84

120

388 47

652 84

915 120

39 13

65 20

ClimatePartner-ID

11011-1607-1011

Bedruckstoff

Wir sind ein klimaneutrales Unternehmen

ClimatePartner-ID

92 27

17

28

38

100 388 17

150 652 28

200 915 38

39 13 526

65 20 867

92 27 1.207

13 100 388

20 150 652

27 200 915

Sicherheitszuschlag 10% Zwischensumme Gesamtemissionen

39 388 526

65 652 867

92 915 1.207

Externe Dienstleistungen Sicherheitszuschlag 10%

39 100

65 150

92 200

100 526

150 867

200 1.207

526

867

1.207

Emissionen durch externe Dienstleistungen. Angabe von Zulieferer übermittelt. Externe Dienstleistungen

Climate neutral printing Emissionen durch externe Dienstleistungen. powered by

Gesamtemissionen Angabe von Zulieferer übermittelt.

Climate neutral printing

Gesamtemissionen

powered by


Unser Klimaschutzprojekt Für den Ausgleich unserer Unternehmensemissionen unterstützen wir ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus dem Portfolio von ClimatePartner: ein WaldschutzProjekt in Santa Maria, Brasilien. Hier werden Waldflächen dauerhaft erhalten, indem zum einen die Abholzung gestoppt, zum anderen die Waldbrandgefahr gesenkt wird.


Klimaneutrale Druckerzeugnisse Zusätzlich können unsere Kunden auch die Emissionen ausgleichen,

neutrales Drucken entscheiden, erhalten eine Urkunde sowie ein Label mit

die das Papier und die weiteren Verbrauchsmaterialien ihres Auftrags

ID-Nummer zur Kennzeichnung ihrer Drucksache. Mit der ID-Nummer

verursachen.

lässt sich eindeutig nachvollziehen, wie viel CO2 ausgestoßen und wie es ausgeglichen wurde.

Die IT-Lösung von ClimatePartner berechnet diese automatisch und zeigt die Kosten für den Ausgleich an. Alle Kunden, die sich für klima-

Dieser Prozess von ClimatePartner ist TÜV Austria zertifiziert.


Warum klimaneutral drucken? • Sie leisten einen Beitrag zum globalen Klimaschutz und unterstützen anerkannte Klimaschutzprojekte • TÜV Austria und ISO 16759 zertifiziert • Geringe Kosten: Der Ausgleich für Ihr klimaneutrales Druckprodukt kostet circa 1 Prozent zusätzlich • Volle Transparenz: Sie und Ihre Kunden können Emissionen und Ausgleich über die individuelle ID-Nummer des Auftrags nachvollziehen und kommunizieren • Sie bekennen sich sichtbar zum Klimaschutz und

Urkunde Gotteswinter und Aumaier GmbH Klimaneutrales Unternehmen September 2016 - August 2017 Diese Urkunde bestätigt die Kompensation von Treibhausgasemissionen durch zusätzliche Klimaschutzprojekte. CO2-Äquivalente

231.344 kg Unterstütztes Klimaschutzprojekt

Waldschutz Santa Maria Brasilien ClimatePartner-ID

53116-1309-1001

werden zum Partner für Nachhaltigkeit • Sie erhöhen die Glaubwürdigkeit Ihrer Nachhaltigkeitsstrategie

Über folgende URL erhalten Sie weitere Informationen über die Kompensation und das unterstützte Klimaschutzprojekt: www.climate-id.com/53116-1309-1001


Foto: Klimaschutzprojekt Waldschutz in Santa Maria, Brasilien


Kontakt Gotteswinter und Aumaier GmbH Joseph-Dollinger-Bogen 22 80807 MĂźnchen Telefon: +49 89 32 37 07-0 Telefax: +49 89 32 37 07-10 E-Mail:

service@gotteswinter.de

ClimatePartner Deutschland GmbH Ainmillerstr. 22 80801 MĂźnchen Telefon: +49 89 122 28 75-0 E-Mail:

print@climatepartner.com

www.climatepartner.com

Fotos: Klimaschutzprojekt Waldschutz in April Salumei, Papua-Neuguinea

www.gotteswinter.de

Klimaneutral Drucken  

Klimaschutz mit Gotteswinter und Aumaier GmbH

Klimaneutral Drucken  

Klimaschutz mit Gotteswinter und Aumaier GmbH

Advertisement