Page 23

Fr, 29.9.17 10.00 Uhr, Workshop Baby, lass uns tanzen mit Odile Seitz, Kurs für Eltern und Kinder bis 1,5 Jahre Studiohaus Schiffbauergasse

15.00 Uhr, Workshop Tiefe - Yoga mit Alin Schick Studiohaus Schiffbauergasse

18.00 Uhr, Theater L.3006 lasst uns Stadt Land Tot spielen T-Werk

20.00 Uhr, Theater convivium fabulosum Eine Tischgesellschaft Ein Theaterprojekt in zwei Teilen,nach einer Idee von Martina König Theaterschiff Potsdam 20.00 Uhr, Theater L.3006 lasst uns Stadt Land Tot spielen, Jugendtheatergruppe Tabularasa vom OKV T-Werk 20.00 Uhr, Konzert Creole Bandwettbewerb Brandenburg Waschhaus 21.00 Uhr, Konzert Jazzlab – Meet The Klassiker Konzert und Offene Bühne, feat. Heiner Stilz (live electonics, reeds) fabrik Café

Sa, 30.9.17 10.00 Uhr, Workshop Basis-Yoga mit Alin Schick Studiohaus Schiffbauergasse 14.00 Uhr, Special Führung durch das neue Theater Hans Otto Theater

CLOWN 1: COURAGE TO BE CLOWNSWORKSHOP MODUL 1 23. & 24. SEPTEMBER 2017 · T-WERK

Das englische Wort „courage” entstammt dem latei­ nischen Wort „cor” (Herz). Der innere Clown befähigt, den Mut (das Herz) zu entwickeln, ganz man selbst zu sein, dem Leben und sich selbst zu vertrauen. Er ist emotional, verletzlich, unschuldig und offenherzig, er ist derjenige, der mit Chaos und Kreativität an verfahrene Situationen herangeht, der spontane und offene Teil in uns, der keine Pläne hat. Der Workshop unter der Leitung von Angela Hopkins ist eine Ein­ ladung, den ureigenen, einzigartigen inneren Clown zu entdecken. In „Clown 1 - Courage to Be” wird der Grundstein für das Clowning gelegt – die Teilnehmer lernen durch Präsenz und Authentizität, ihre spiele­ rische Seite zuzulassen. Diese erste Stufe fördert die innere Entwicklung und somit die Fähigkeit, im Hier und Jetzt präsent zu sein.

21

Programmheft Schiffbauergasse  

Tipps › Termine › Infos September 2017

Programmheft Schiffbauergasse  

Tipps › Termine › Infos September 2017

Advertisement