Page 9

ANDRÉ KUBICZEK UND RALPH BRANDT

FESTIVAL MADE IN POTSDAM

Tragik. Kubiczek, gebürtiger Potsda­ mer, lebt als freier Schriftsteller in Berlin. 2002 erschien sein hoch gelob­ ter Roman „Junge Talente”, auf den u.a. „Die Guten und die Bösen”, „Kopf unter Wasser” sowie „Das fabelhafte Jahr der Anarchie” folgten. Mit „Skizze eines Sommers” schaffte es André Kubiczek 2016 auf die Shortlist des deutschen Buchpreises. ¢

Abbildung: Susanne Schleyer

Wir schreiben das Jahr 1985. Sommer in Potsdam, „große Ferien”. Es ist die Zeit der ersten Liebe, der Freundschaft und der einen für immer prägenden Musik. Es wird ein Sommer, wie es ihn für René und seine Freunde so schnell nicht noch einmal geben wird. Im Rahmen von MADE IN POTSDAM liest André Kubiczek aus seinem aktu­ ellen Roman „Skizze eines Sommers”. Musikalisch wird er dabei begleitet von Ralph Brandt. „Skizze eines Sommers” ist ein warmherziger und leichter Ro­ man über die Jugend mit ihrer schönen

So, 14. Januar 2018 16.00 Uhr, fabrik Café www.fabrikpotsdam.de

9

Profile for Programmheft Schiffbauergasse

Programmheft Schiffbauergasse  

Tipps › Termine › Infos Januar 2018

Programmheft Schiffbauergasse  

Tipps › Termine › Infos Januar 2018

Advertisement