Page 6

Von Brüchen, Takten und Proportionen Ein mehrdimensionales Unterrichtspaket zum Thema MATHEMATIK Format:

Kurs + Event | Projektwoche + Event Altersgruppe (empfohlen):

Teilnehmerzahl:

6. Klasse

max. 10-12 pro Modul

Inklusionsgedanke:

nicht explizit Ziel und Idee:

Mathematik ist allgegenwärtig, aber meist unsichtbar; sie ist nicht nur eine Ansammlung von Rechenmethoden. Mathematik ist eine wunderbar verflochtene Welt grundsätzlicher Ideen. Die besten Antworten auf die Frage »Was ist Mathematik?« sind diejenigen, die nicht abschließend sind, sondern zum Weiterdenken anregen. Oder wie Jules Henri Poincaré einst sagte: »Die Mathematik ist die Kunst, verschiedene Sachen mit demselben Namen zu benennen«. Nach der Einstiegsrunde entscheiden sich die Schüler für einen je nach Interessenlage vertiefenden Kurs. Den »roten Faden« quer durch alle Kurse bildet eine von allen Beteiligten zu entwickelnde Story zum Thema »Teilen« – ein Abenteuer mit offenem Ausgang... Dementsprechend sind die aufgeführten Ideen der Anbieter als beispielgebend zu verstehen und werden im konkreten Fall an die jeweilige Story angepasst. Themen

Gemeine Brüche | Dezimalbrüche | Größen Teilnehmende Institutionen

KARO AG | Radio LOHRO | PopKW | Kunst.Schule.Rostock.

Kursangebot MATHEMATIK

Ziel des Moduls Bruch ist es, Kinder und Jugendliche sinnlich erleben zu lassen, dass Brüche, Verhältnisse und daraus entstehende Rhythmen uns ständig im alltäglichen Leben begegnen und die Bruchrechnung etwas praktisch sehr Wertvolles ist.

Profile for KuBi MV

Kulturelle Bildung für Schulen im Raum Rostock  

Kulturelle Bildung für Schulen im Raum Rostock  

Profile for kubimv
Advertisement