Page 42

Lösungen im Fokus

id-netsolutions GmbH

Der Integrationsspezialist mit ergänzenden Lösungen für ELO Ulrich Schmidt, Senior Business Consultant bei der id-netsolutions GmbH

Die Nutzung einer EIM-Lösung für das reine Ablegen von Dokumenten, E-Mails, etc. ist, als wenn man mit Kanonen auf Spatzen schießt. Sie bietet viel mehr Potential, insbesondere im Zusammenwirken mit anderen Softwareprodukten. Unternehmen können damit ihre Geschäftsprozesse ganzheitlich unterstützen, Abläufe optimieren und ein umfassendes Informationsmanagement aufbauen. Voraussetzung dafür ist – neben der richtigen Softwareauswahl – ein geeigneter Partner, der sich mit der EIM-Lösung nicht nur gut auskennt, sondern darüber hinaus passende Integrationsprodukte anbietet und ein fundiertes Wissen über die typischen Geschäftsprozesse hat.

42

DiALOG - Ausgabe März 2017

Die Verarbeitung ein- und ausgehender Rechnungen ist ein gutes Beispiel für einen solchen typischen Geschäftsprozess. Schließlich fallen diese in jedem Unternehmen an, ob kleiner Handwerksbetrieb, Mittelständler oder Großkonzern. Deshalb hat die id-netsolutions GmbH, leistungsfähige Integrationslösungen für unterschiedliche ERP-Systeme realisiert, die eine effiziente Verarbeitung von Rechnungen ermöglichen. Dazu gehört das Produkt docufied for MS Dynamics NAV, das eine tiefe Integration in die ERP-Lösung von Microsoft bietet und mit einer bidirektionalen Schnittstelle von bzw. zu ELO ausgestattet ist. Damit werden sämtliche Ausgangsbelege automatisch in ELO

archiviert. Sie sind jederzeit auch ohne installierten ELO-Client einsehbar. Mitarbeiter ordnen Belege zu Aufträgen in MS Dynamics NAV zu, was für eine vollständige und transparente Übersicht über die Vorgänge oder Projekte sorgt. Auch mitgeltende Dokumente, wie beispielsweise eine Anlage zu einer Rechnung, können in konfigurierbaren sogenannten Dropzones abgelegt und Stammdaten oder Belegen zugeordnet werden. Über „Akte öffnen“ kann aus MS Dynamics NAV direkt die jeweilige Ordnerstruktur im ELO Client dargestellt werden, was eine vollständige Sicht auf die Akte bzw. den Vorgang erlaubt.

Profile for DiALOG

DiALOG - Das Magazin für EIM, Ausgabe März 2017  

Die Ausgabe 2017 unseres Magazins ist mit dem Schwerpunktthema Digitalisierung eine Sammlung von aktuellen Themen, Best-Practice-Berichten,...

DiALOG - Das Magazin für EIM, Ausgabe März 2017  

Die Ausgabe 2017 unseres Magazins ist mit dem Schwerpunktthema Digitalisierung eine Sammlung von aktuellen Themen, Best-Practice-Berichten,...