Page 25

Der Finanzratgeber richtet sich an interessierte Anlegerinnen und Anleger, die überzogene Renditen hinterfragen und Verantwortung für ihr Geld übernehmen wollen. Die Finanzberaterin Mechthild Upgang führt in verschiedene Finanzmarktprodukte ein und erläutert Risiken und Renditechancen. Sie benennt und vergleicht nachhaltige Anlageformen und Möglichkeiten der Altersvorsorge und gibt Tipps und Ratschläge für den sicheren Umgang mit Geld nach ethischen und ökologischen Kriterien. 288 Seiten, Oekom Verlag, 2009, 18,90 Euro

Bücher

 www.oekom-verlag.de

“Grünes Geld“ bietet einen umfassenden Überblick über nahezu alle aktuellen ÖkoInvestmentmöglichkeiten, Produktanbieter und über 100 spezialisierte Berater im deutschsprachigen Raum. Das Handbuch enthält ausführliche Informationen zu ÖkoSparbüchern, Umweltaktien, Investmentfonds, Genussrechten, Öko-Lebens- und Pensionsversicherungen und vielen anderen grünen Anlageformen. Neben einem Kapitel zu festverzinslichen und sachwertbezogenen Investments, wie Plantagen und Immobilien, erwarten den Leser übersichtliche Fondstabellen, Kontaktadressen und kommentierte Internetseiten. 368 Seiten, HamppVerlag, 2011, 19,95 Euro  www.hamppmedia.de

Der Ratgeber der Stiftung Warentest klärt auf allgemein verständliche Art und Weise den Leser über Geldanlagen auf, die Gutes tun und trotzdem Rendite bringen. Dabei nimmt die Verbraucherorganisation die verschiedenen alternativen Banken und die unterschiedlichen Anlagemöglichkeiten – von Öko-Fonds bis zur eigenen Solaranlage – unter die Lupe und zeigt, wie Vermögensplanung mit ethisch-ökologischen Anlagen funktionieren kann. 208 Seiten, Stiftung Warentest, 2010, 16,90 Euro  www.test.de

Klaus Gabriel analysiert und bewertet in dem Werk unterschiedliche Interpretationen von Nachhaltigkeit und nachhaltiger Entwicklung und beschreibt auf dieser Basis verschiedene Funktionsweisen der als nachhaltig bezeichneten Anlageformen. Dabei wird deutlich, dass ökologische und soziale Kriterien unabhängig von ihrer Bedeutung für die Anlagerendite zum Tragen kommen müssen, wenn nachhaltige Geldanlagen zu Veränderungen in der Wirtschaft beitragen sollen. 210 Seiten, oekom verlag München, 2007, 39,90 Euro  www.oekom-verlag.de

Die meisten Menschen unterschätzen, wie tief die Ökonomie in der Kultur verwurzelt ist. Nicht so Tomáš Sedlácek. Er geht sogar noch einen Schritt weiter und behauptet: In der Wirtschaft geht es letztlich um Gut und Böse. Sein Buch ist ein aufschlussreicher Gang durch die Welt der Ökonomie – vom Gilgamesch-Epos über das Alte Testament und Adam Smith bis zur Wall Street und zur Wirtschaftskrise. 400 Seiten, Carl Hanser Verlag, 2012, 24,90 Euro  www.hanser-literaturverlage.de

GREEN INVESTMENT

23

Profile for CleanEnergy Project

LIFESTYLE clean energy (2013-1)  

LIFESTYLE clean energy ist ein hochwertiges Magazin, das über die Megatrends “green lifestyle“ & “clean energy“ informiert. Mit einer abwech...

LIFESTYLE clean energy (2013-1)  

LIFESTYLE clean energy ist ein hochwertiges Magazin, das über die Megatrends “green lifestyle“ & “clean energy“ informiert. Mit einer abwech...

Advertisement