Page 16

Biorama Nº. 26

16

Global Village

MEINE STADT: Bratislava

von Filip Śimek

MEINE Lieblingsplätze UND Eco-HotSpots

Filip stammt aus der ehemaligen cssr und ist als Kind nach Österreich gekommen. Heute lebt er bei Bratislava und unterrichtet dort Deutsch für Führungskräfte am International House, einer Sprachschule. Nebenbei schreibt er für Blogs und Magazine und ist an diversen sozialen Projekten wie z.B. der Demokratischen Bank beteiligt. Zudem gehört er der Radlobby Niederösterreich an und veranstaltet Radtouren.

text und bild Filip Simek

wien – bratislava, weltweit liegen keine zwei Hauptstädte so nah beieinander. Das macht das Besondere aus, man kann einfach mal einen Tagesausflug unternehmen. Zu bieten hat die Stadt genug, Langeweile kommt hier keine auf. Im Gegenteil, es lässt sich bis in die Morgenstunden durchfeiern oder mehrere Tage dranhängen.

radvariante: Vom Bahnhof Petržalka geht ein gut ausgebauter Radweg direkt durch neue und alte Siedlungen. Die achtspurige (!) Autobahn, die die Stadtteile trennt, quert man nur über die Personenbrücke beim Ausstellungszentrum Incheba. Danach führt der Radweg vorbei am Einkaufszentrum Aupark bis zur Brücke snp mit dem imposanten Wahrzeichen, dem ufo, inklusive oben angesiedeltem Restaurant.

26_002-016.indd 16

Quert man die Donau, gelangt man in die Altstadt und zur Flaniermeile Eurovea, bleibt man am rechten Ufer, kann man auf dem am meisten befahrenen Radweg der ganzen Slowakei bis nach Ungarn bzw. zurück nach Österreich radeln.

zu fuss: Wer nicht sofort ins Zentrum strömen möchte, begibt sich über die Fußgängerüberführung am Ende der Bahnhofszufahrt rechts, Richtung Hlboká Cesta und geht über einen mittelschweren Anstieg ca. 500 Meter hinauf. Oben angekommen, steht man vor einem Schanigarten, Funus genannt, in dem man mit erstklassigem naturtrüben Bier belohnt wird.

08.08.13 18:35

Profile for BIORAMA – Magazine for sustainable lifestyle

BIORAMA #26  

Im Fadenkreuz: Jagd. Ist die Jagd in ihrer derzeitigen Form noch gesellschaftsfähig? Außerdem: All I Need – Neo-Ökologie im Alu-Mantel. B...

BIORAMA #26  

Im Fadenkreuz: Jagd. Ist die Jagd in ihrer derzeitigen Form noch gesellschaftsfähig? Außerdem: All I Need – Neo-Ökologie im Alu-Mantel. B...

Profile for biorama
Advertisement