Page 12

Biorama Nº. 26

Kommen Sie auch ins Schwitzen wenn Sie an die nächste Heizsaison denken?

50% Jetzt bis zu

Rabatt

auf alle heizkostensenkenden Produkte im Grünspar Energiesparshop auf

www.grünspar.at Für Biorama Leser –

10% auf alles! Rabattcode: Biorama10%

global village

Green IT

Automatisiert Energie sparen Ein intelligentes Haus, das automatisch auf die Bedürfnisse der Bewohner reagiert, kann im Gegenzug auch den Energiebedarf reduzieren. Seit ein paar Monaten ist ein verstärkter Trend zur Heimautomatisierung zu beobachten. Start-ups präsentieren ihre Ideen, neue Produkte dringen in den Markt. Das soll nicht nur den Komfort erhöhen, sondern kann auch eine Energieersparnis bewirken. Durch die Vernetzung der Systeme werden beispielsweise Licht, Heizung, Kühlung nur bei Anwesenheit aktiviert. Die Beleuchtung wird gedimmt, wenn mehr Sonnenlicht einfällt. Automatisierte Raffstores schützen im Sommer vor Überhitzung. Die Wohnraumlüftung wird zum Kühlen in der Nacht verwendet. Manche Systeme stellen den aktuellen Energiebedarf dar und regen so zum Stromsparen an. Die intelligente Vernetzung von Komponenten unterschiedlicher Hersteller und Systeme ist jedoch eine Herausforderung, die einiges an Know-how seitens des Betreibers abverlangt. Für technikbegeisterte Haus- und Wohnungsbesitzer gibt es schon jetzt ein breites Betätigungsfeld, und in ein paar Jahren wird das vernetzte Haus zum Standard gehören. Mehr zum Thema Heimautomatisierung auf www.biorama.eu/heimautomatisierung

26_002-016.indd 12

08.08.13 18:04

Profile for BIORAMA – Magazine for sustainable lifestyle

BIORAMA #26  

Im Fadenkreuz: Jagd. Ist die Jagd in ihrer derzeitigen Form noch gesellschaftsfähig? Außerdem: All I Need – Neo-Ökologie im Alu-Mantel. B...

BIORAMA #26  

Im Fadenkreuz: Jagd. Ist die Jagd in ihrer derzeitigen Form noch gesellschaftsfähig? Außerdem: All I Need – Neo-Ökologie im Alu-Mantel. B...

Profile for biorama
Advertisement